1968: NLS/Augment



Die erste Maus

„NLS“ (oNLine System), später „Augment“ genannt, war ein hypertextbasiertes Multiusersystem, das als Forschungsprototyp am Augmented Human Intellect Research Center der Universität Stanford entstand. Es gab die Möglichkeit Videobilder einzuspeisen und insgesamt war das System so brauchbar, das die Entwickler NLS für ihre tägliche Arbeit nutzten. Die wohl bekannteste Erfindung war die Maus.

In der frühen 70ern, als sich die Finanzierung änderte, wechselten einige Mitarbeiter zum Palo Alto Research Center (PARC) der Firma Xerox (und ein paar davon später wiederum zu Apple).