1987: Windows 2.03


Komplett neu entwickelt gab es ab dieser Version einander überlappende Fenster. Außerdem gab es noch Window286 und eine zusammen mit Compaq entwickelte Version namens Windows/386 für Compaqs Computer mit 80386 CPU, die mehr an die Leistungfähigkeit der in den Macs verwendeten Motorola 68000er CPU herankamen. Noch war nicht klar ob sich Windows oder GEM auf dem durchsetzen würden.